BEE HOME ::: BLOG

als lifestylemanagerin bin ich viel unterwegs. besuche neue shops, gehe in ausstellungen, ins theater und auf floh- und designmärkte, lese mich durch zahlreiche living- und designzeitschriften, surfe quer durchs world wide web, lese blogs, mache ausflüge mit meiner familie.

 

es müssen nicht immer die großen dinge sein, die mir auffallen. oft sind es geheimtipps jenseits der breiten einkaufsstrassen, ideen für kleine auszeiten, urbane oasen, menschen mit besonderen geschichten, originelle und lustige dinge, tolles design - es gibt jeden tag so viel zu entdecken.  was immer mir auf- und gefällt - ich zeige es in meinem blog:

11.10.2017
Heike Ritter-Hintz
Keine Kommentare
Die Herbstferien stehen vor der Tür ! Also endlich mal wieder Zeit etwas zu Erleben und Ausflüge zu machen. Meine Familie und ich haben uns vorgenommen, an den freien Tagen das Ruhrgebiet zu erkunden. Also habe ich mich auf dem Buchmarkt mal umgesehen, welche Bücher uns bei der Auswahl der Ausflugsziele und Aktivitäten Inspirationen bieten können. Und ...... ich bin fündig geworden ! Wir möchten gern mindestens eine länger Radtour machen. Dazu habe ich den Radtour-Führer BAHNRADELN IM RUHRGEBIET aus dem Klartext - Verlag zu Rate gezogen. 12 Radtouren über stillgelegte Eisenbahnstrecken zwischen Lippe und Ruhr werden vorgestellt. Sehr übersichtlich und anschaulich mit Streckenplänen und Sehenswürdigkeiten. Da werden wir sicherlich eine Radtour finden. Preis: 13,95 EUR Wenn die Kinder und das Wetter mitspielen werden wir auch eine Wanderung unternehmen. Mein Buchtipp dafür ist das OUTDOOR - 20 WANDERUNGEN DURCH DAS RUHRGEBIET aus dem Conrad Stein - Verlag. Das kleine Buch gibt Wandertipps für die Regionen westliches und östliches Ruhrgebiet und hat Extra-Tipps für Wanderungen mit Kindern, Buggy und Hund. Preis: 12,90 EUR Wirklich sehr schön und liebevoll gestaltet sind die beiden Bücher GLÜCKSORTE IM RUHRGEBIET und RUHRGEBIET FÜR VERLIEBTE aus dem Droste - Verlag.  In beiden Büchern werde Ausflügsziele, Shops, Restaurants, Ruhrgebietsmenschen und Attraktionen und Erlebnisse jenseits des Mainstraims vorgestellt. Mit sehr vielen Tipps, die selbst mir, als Ruhrgebietskind, nicht bekannt waren. Wunderschön gestaltet und bebildert. Also auch eine super Geschenkidee ! Sehr schön auch das Motto: Fahr hin & werd glücklich. Machen wir !!!!! Preis ab 14,99 EUR. Ein echter Klassiker in der Reiseführer-Welt sind die Bücher von Marco Polo. Auch für das RUHRGEBIET gib es eine spezielle Ausgabe. Erlebnistouren, Typisch Ruhrgebiet, Orte zum Nulltarif, Tipps zu Sport und Wellness, Angebote für Kinder und vieles mehr. Sehr praktisch ist auch die größe Übersichtskarte. Preis: 12,99 EUR. Brandneu und erst in diesem Monat erschienen ist das DUMONT-Bildatlas RUHRGEBIET - Der Pott wird grün. Ich liebe dieses Hefte immer sehr, weil sie so schön im  DIN A 4 - Format daherkommen und mit tollen Bildern und vielen Geschichten über Land + Leute.  Preis: 9,95 EUR. Also ich bin mir sicher, dass mit dieser umfangreichen Ruhrgebietslektüre die zwei Wochen Herbstferien prall gefüllt mit Erlebnissen und vielen neuen Eindrücken sein wird. Ich freue mich schon sehr auf unseren Urlaub in der Heimat ! .... Die Rezensionsexemplare wurden mir von den Verlagen zur Verfügung gestellt ...
13.09.2017
Heike Ritter-Hintz
Keine Kommentare
Stadtführungen der ganz besonderen Art bietet EAT THE WORLD an. Abseits der üblichen Touristenpfade können sich kulturinteressierte Leckermäulchen und Feinschmecker dabei durch ausgewählte Restaurants, Cafes und Läden schlemmern und schmausen. Zudem gibt es Einblicke in Geschichte, Kultur, Architektur abseits der Touristenpfade durch kleine, authentische Viertel.  Die etwa dreistündigen Führungen gibt es für ca. 30 EUR in vielen deutschen Großstädten. Eine tolle Idee, um Städte mal von einer anderen Seite kennenzulernen. Bei mir auf jeden Fall für den nächsten Berlin-Besuch vorgemerkt ! Alle Fotos: Eat the world
12.09.2017
Heike Ritter-Hintz
Keine Kommentare
Gegenüber vom Bochumer Knast - zwischen Fussballplatz und Papageienpark liegt die Pantoffelfabrik. Ein wirklich sehr verwunschener Ort, der aber in der letzten Zeit zu neuem Leben erwacht ist. Ein gelungener Mix aus Handwerk, Kunst, Sport haucht dem alten Gemäuer jede Menge kreativen Spirit ein. 3000 qm Arbeitsfläche, ein sehr verwachsener Garten und ein Innenhof bieten jede Menge Platz für zahlreiche Aktivitäten und Kreativität. Ein Design- Unternehmen, dasssich dort angesiedelt hat ist KAROLCHICKS. Wer die Atelierräume betritt sieht sofort wofür die Künstlerin Katarzyna Karolczyk einen Febel hat. Ausrangierte Fussbälle und Katzen ! Erstere werden in ihre Einzelteile zerlegt und neuen Zwecken zugeführt. Sei es als Deckenleuchte, Schlüsselanhänger und kleine Schalen. Für die vierbeinigen Freunde gibt es stylische Katzenkörbchen - namens KATZENKUGEL. Zudem eine Auswahl von Möbelnund Wohnaccessoires sowie Upcycling Workshops für Kinder und Erwachsene und andere Dienstleistungen rund um das Thema Upcycling. Weitere Infos gibt es auf der Website von KAROLCHICKS. Die Produkte gibt es zu kaufen im ONLINESHOP BEI DAWANDA. oder in diesen GESCHÄFTEN.  Hier ein paar Impressionen von meinem Atelierbesuch :
01.09.2017
Heike Ritter-Hintz
Keine Kommentare
Wer den kleinen, aber sehr feinen Laden von Sara Magielka betritt, findet nicht nur einen Friseur-Salon vor, sondern auch eine Shop für alles, was das (Mädchen-)Herz höher schlägen lässt - jedenfalls meins: Ein sehr ausgewähltes Sortiment an Kosmetik, Mode, Schmuck, Schuhen, Möbeln- und Wohnaccessoires erfreut die Kundschaft an der Alten Hattinger Straße im Bochumer Ehrenfeld.  Farbenfrohe Kleider und Schuhe von SESSUN, ausgesuchte Möbel- und Wohnaccessoires von NORMAN COPENHAGEN, Tiegelchen + Töpfchen mit Kosmetikprodukten, die hohen ökologischen Ansprüchen genügen - tierversuchsfrei, fair gehandelt, umweltfreundlich, zum Teil vegan-, Nagellacke ohne schädliche Zusatzstoffe, filigrane Schmuckstücke und noch vieles mehr ! Ach - ein wirklich wunderschönes + liebevolles Sortiment hat Sara Magielka mit viel Stilgefühl da zusammengestellt und macht damit die Einwirkzeiten der Haarfarbe zu einem kurzweiligen Event.  Aber auch, wenn gerade kein Haarschnitt ansteht, ist der kleine Laden von SARA MAGIELKA immer einen Besuch wert. Weitere Informationen, Öffnungszeiten und Neuigkeiten gibt es auf der FACEBOOK SEITE des Ladens.
01.09.2017
Heike Ritter-Hintz
Keine Kommentare
Der Frühling steht ja schon fast auf der Fussmatte. Zeit also, die Laufschuhe rauszuholen und sie daneben zu stellen. Morgens ist es schon wieder eher hell und abends später dunkel. Also .... wieder mehr Zeit für das Lauftraining. Und für alle, die nicht immer die gleiche Stecke laufen möchten, sondern Abwechslung suchen und dabei noch das Ruhrgebiet kennenlernen möchten, empfehle ich das neue LAUFBUCH RUHR II - mit 50 neuen Laufstrecken aus der gesamten Region. Das Buch ist sehr übersichtlich und anschaulich gestaltet. Die Strecken werden gut beschrieben: Anfahrt, Startpunkt, Streckencharakter, Länge, Bodenbeschaffenheit und eine ausführlich Beschreibung. Dazu der Streckenplan als Bild im Buch und auch nochmal als Faltkarte zum Mitnehmen. Für jedes Laufniveau ist etwas dabei. Kurze und lange Strecken, leichte und anspruchsvolle Touren, mitten durch die Stadt oder einfach Landschaft pur. Mit diesem Buch gibt es keine Ausreden mehr: Let's run !!!  Das LAUFBUCH RUHR II - 50 neue Laufstrecken im Ruhrgebiet | Patrick Linder | Klartext Verlag | 13,95 EUR kann HIER bestellt werden. Bildunterschrift hinzufügen
22.08.2017
Heike Ritter-Hintz
Keine Kommentare
Es gibt einen Platz in Bochum, den ich über alles liebe. Der Schlosspark Weitmar ist ein ganz besonderer Ort. Er bietet gleichzeitig Platz für Entspannung und Aktivität. Meine Familie und ich sind sehr häufig dort. Spielen mit dem Hund, drehen Laufrunden, die Kinder haben Spass auf dem Spielplatz, klettern auf Bäumen, wir fahren Rad oder machen ein Picknick.  Der Park ist einerseits eine romantische Oase, andererseits aber durch den modernen Umbau der Burgruine zu einem Museum und den "sehr speziellen" Kunstwerken von Richard Serra und anderen Künstlern, sehr abwechslungsreich und ein Treffpunkt für Menschen aus dem Stadtteil, Besuchern des Museums, Hundefreunden und Spaziergängern.  Infos zu allen Skulpturen im Park gibt auf der es bei der GALERIE M., zur Geschichte des Haus Weitmar  HIER  und zum Umbau des KUBUS über die SITUATION KUNST. Der Schlosspark ist über die Hattinger Strasse, die Nevel- oder die Schlossstrasse zu erreichen. Einen Lageplan findet ihr HIER.
16.08.2017
Heike Ritter-Hintz
Keine Kommentare
Bei uns kommt immer die reinste Freude auf, wenn ein Fahrradhelm nicht mehr passt oder eine Klingel den Geist aufgegeben hat - denn dann können wir endlich mal wieder zu XXL Meinhövel fahren. Bereits im vergangenen Herbst haben wir die ganze Familie dort mit Rädern ausgestattet - die Mädels mit coolen Mountainbikes und mein Mann und ich haben uns neue Trekking-Räder gegönnt. Aber - wie gesagt - irgendwas findet sich dann immer noch, was einen Besuch im Fahrradparadies "dringend" notwendig macht. Das Angebot ist riesig und mehr als außergewöhnlich. Auf 4600 qm warten nicht nur "profane" Mountainbikes, Trekkingräder, Cruiser und Rennräder auf eine Probefahrt. Auch Zweiräder mit integriertem Kindertransporter, motorisierte Räder, E-Bikes und jede Menge außergewöhnliche Modelle finden mit Hilfe des kompetenten Berater-Teams neue Besitzer - oder eben auch umgekehrt.  Die Kinderabteilung ist mit Fahrrädern, Rollern, Kettcars, Laufrändern und Rollern auf jedes Alter eingestellt. Ausprobiert können alle fahrbaren Untersätze auf der tollen Indoor-Teststrecke, die über eine Brücke und verschiedene Untergründe führt. Da fährt man schonmal gern ein Stündchen herum und testet die verschiedenen Wunschräder. Ebenfalls außergewöhnlich ich das Zubehör-Angebot - angefangen von dekorativem Kleinkram rund um das Rad, verschiedenen Sättel, knallbunten Helmen, Fahrrad-Tachos, Autogepäckträger, alles rund um Fahrradtouren und, und, und. Und - als wenn dies alles nicht schon genug wäre - wird das Sortiment noch mit Sportbekleidung und Fitnessgeräten für das Training zuhause ergänzt. Ihr merkt es schon, oder ? Der Nachmittag ist gerettet ! Also nix wie hin - zu XXL Meinhövel * Dorstener Strasse 400 (im Hannibal-Center)  *  44809 Bochum Öffnungszeiten: Montag - Freitag 10 - 20 Uhr * Samstag 10 - 19 Uhr Zur Hompage und Online-Shop geht es HIER.
10.08.2017
Heike Ritter-Hintz
Keine Kommentare
"Gehse inne Stadt, watt macht dich da satt ? Ne Currywurst !" - diese Hymne von Herbert Grönemeyer auf wohl Deutschlands bekannteste Bratwurstbude am Engelbertbrunnen ist ja weit über Bochums Grenzen hinaus bekannt. Für mich und meine Familie gehört zu einer gelungenen Shoppingtour, einem Kinobesuch oder einem Bummel durch das Bermuda-Dreieck ein Besuch am Bratwursthaus einfach dazu. Auch meine Töchter haben inzwischen so einen Geschmackssinn entwickelt, dass sie sofort merken, wenn ihnen anderswo eine "Nicht-Original-Bratwursthaus" untergejubelt wird.  Aber was tun, wenn der Weg in die Stadt zu weit, die eigene Couch mehr lockt als die Kortumstrasse oder (man glaubt es kaum) jemand aus Bochum wegzieht und in der neuen Heimat auf die Lieblingswurst nicht verzichten möchte. Für alle Fälle gibt es jetzt die Lösung: Das neue Bratwursthaus-Ladenlokal und den Online-Shop. An der Bessemer Strasse 85 im Bochumer Ehrenfeld verkauft und verschickt Geschäftsführer Ronald Gottwald zusammen mit  seinem Team  Bratwürstchen, Saucen in verschiedenen Schärfegraden, bochumspezifische Geschenkboxen und vieles mehr. Alles zum Mitnehmen, Verschenken oder Selbstbehalten.  Mein persönlicher Tipp ist der stylische Edelstahl-Pickser mit Porzellan-Pommesschale, meine Kinder lieben das fruchtige holländische Wassereis (ein absoluter Geheimtipp) und mein Mann mag den feurigen "Scharfmacher".  Weitere Informationen, Öffnungzeiten von Bratwursthaus und Ladenlokal, den Online-Shop und überhaupt viele Informationen rund um das Bratwursthaus mit Aktionen, Gewinnspielen, Promis, Film, Funk und Fernsehen gibt es HIER !
09.08.2017
Heike Ritter-Hintz
Keine Kommentare
Da, wo man es am wenigsten vermutet - nämlich im rummeligen Treiben der Bochumer Innenstadt - findet sich in einem Hinterhof an der Kortumstrasse 50 ein kleine kreative Oase. Mit Marci's Nähschule hat sich Tanja Marczinczik ihren Traum von einem kommunikativen Treffpunkt für Handarbeitsfans erfüllt. Die gelernte Bekleidungstechnikerin bietet Nähkurse für Groß + Klein, Anfänger + Fortgeschrittene, in der Woche + am Wochenende.  Direkt beim Betreten der Nähschüle macht sich ein Gute-Laune-Gefühl breit. Bunte Stoffe, Bänder, Knöpfe, Aufnäher, Schnittmuster und allerhand Kleinkram rund um's Nähen inspiriren zum sofortigen Loslegen. Der breite Zuschneidetisch ist das kommunikative Zentrum des großen Raumes, dort werden Ideen ausgetauscht, Schnittmuster hergestellt, auch mal die ein oder andere Naht wieder aufgetrennt und am Ende die fertig genähten Stücke bestaunt und bewundert. Zwischendurch gibt es einen Kaffee, Wasser, einen Apfel oder ein Stück Schokolade - zur Stärkung. Die Atmosphäre ist so liebevoll, freundlich und familiär - man möchte gar nicht mehr nach Hause ! Und was erfreut Mädchenherzen noch ? Na klar - Shoppen kann man auch. Unter dem Designlabel Marci's Style entwirft Tanja Marczincizik eine eigene kunterbunte Kollektion aus Kleidern, Hosen, Shirts, Taschen und vieles mehr.  Viele Infos zum Kursangebot, freien Plätzen und vieles mehr gibt es auf der Website von Marci's Nähschule oder auch bei Facebook.  Ich jedenfalls bleibe dabei - und überlege mir bereits meine nächsten Nähprojekte. Vermutlich wird es die  Schiebermütze FRAU PIET  von meiner Lieblingsschnittmuster-Schmiede HEDI NÄHT.  Designerin Nina Verhoeven versteht es nämlich Schnittmuster so zu gestalten, dass auch ich es verstehe. Und den Stoff dafür kaufe ich natürlich wieder in meinem Lieblingsstoffladen ELSBETH & ICH. Wie es dort so aussieht, könnt ihr übrigens HIER nachlesen.  Aber jetzt erstmal viel Spass mit ein paar Impressionen vom kreativen Treiben in  Marci's Nähschule :
17.05.2017
Heike Ritter-Hintz
Keine Kommentare
Das Kölner Label NO GALLERY hat einen Clou für Deko-Fans gelandet. Der ZAUBERDRAHT lädt zu eigener Kreativität und Wortakrobatik ein. Der biegsame Draht ist mit einem farbigen Stoffmantel umhüllt und es lassen sich sowohl Worte als auch Motive konstruieren. Oder auch kleine Objekte können geformt werden - Haken, Kakteenhalter, Blumenhänger oder Tischdeko. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.  Den Draht gibt es in zwei Stärken und vielen bunten Farben. Ebenfalls dabei - eine Schablone mit Buchstaben, um das Formen der Buchstaben zu erleichtern. Preis für 2 Meter ab 14,50 EUR. Fotos : NO GALLERY